Fit im Alltag – VHS Amberg-Sulzbach

 

Handlungsfeld: Demografischer Wandel

Projektträger: Landkreis Amberg-Sulzbach

Gesamtkosten: 11.979 € (davon LEADER: 4.603 €)

Die demografische Entwicklung führt auch in unserer Region zu einer deutlichen Zunahme alter und insbesondere hochaltriger Menschen. Diese sind von Pflegebedürftigkeit und dem Verlust der Selbständigkeit bedroht. Bewegung kann dazu beitragen, dass die Prozesse des Älterwerdens verlangsamt werden. Das Nachlassen der Funktionsfähigkeit des Körpers ist nachweislich nicht allein auf den Alterungsprozess zurückzuführen, sondern wird ganz erheblich vom Training der körperlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten beeinflusst. In Kooperation mit der Sportwissenschaftlerin Dr. Ellen Freiberger wurde ein Programm entwickelt und umgesetzt, das ältere und gerade hochaltrige Menschen befähigt, die für die Alltagsbewältigung notwendigen körperlichen und geistigen Fähigkeiten gezielt zu trainieren. In einem 20-wöchigen Kurs wurden die vier körperlichen Kernkompetenzen Muskelkraft, Standfestigkeit und Balance, Beweglichkeit, Gehfähigkeit und Ausdauer systematisch aufgebaut.