Unterstützung Bürgerengagement

Aufruf zum Projekt „Unterstützung Bürgerengagement“:

Bis zu 2.500 € Förderung für Maßnahmen, die das Ehrenamtliche Engagement fördern.

 

Die Lebensqualität hängt wesentlich davon ab, wie sich jeder einzelne in die Gemeinschaft einbringt und wie wir als Gesellschaft miteinander umgehen. Wer sich engagiert, bestimmt und gestaltet die Gegenwart und die Zukunft unserer Gesellschaft aktiv mit. Viele – vor allem auch junge Menschen – verpflichten sich in ihrer Freizeit und leisten damit einen unbezahlbaren Beitrag für den Zusammenhalt und das Miteinander.

Im Rahmen des LEADER-Projekts „Unterstützung Bürgerengagement“ fördert die LAG Regionalentwicklung Amberg-Sulzbach e.V. Kleinprojekte, die das bürgerschaftliche Engagement in unserer Region stärken. Damit soll die Möglichkeit eröffnet werden, bürgerschaftliches Engagement auf möglichst unbürokratischem Wege zu fördern. Ehrenamtlichen soll dadurch Wertschätzung und Anerkennung zum Ausdruck gebracht werden.

Insgesamt stehen der LAG Regionalentwicklung Amberg-Sulzbach e.V. 20.000 € für dieses Projekt zur Verfügung.

Bei jedem Projekt können bis zu 90% der nachgewiesenen Nettokosten gefördert werden, die maximale Förderhöhe beträgt je 2.500 €.

Sie haben eine Projektidee?

Wenn Sie sich als Verein, Organisation oder Privatperson eine Einzelmaßnahme im Rahmen des Projekts „Unterstützung Bürgerengagement“ fördern lassen möchten, so können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen. Unsere Geschäftsstelle berät sie, ob das Projekt gefördert werden kann und unterstützt sie bis zur Abrechnung der Maßnahme.

Projektbeispiele